Die Aufräumarbeiten in Spanien sind fast abgeschlossen…

Aufräumarbeiten in Spanien

Die Aufräumarbeiten im Refugio sind fast abgeschlossen. Letzte Woche wurden die letzten zerstörten Zwinger entfernt. Jetzt kann mit dem Aufbau begonnen werden. Es war total schwer Handwerker und Helfer zu finden, weil in der Region auch viele Häuser zerstört waren. Überall war Hilfe nötig. Wir werden den Aufbau weiter unterstützen und freuen uns weiterhin über jede Spende. Wer helfen möchte kann das unter: PayPal – spende@hundehilfedeutschland.de. Vielen Dank an alle!

Tom und Ron sagen DANKE!

Spenden aus Deutschland

Tom und Ron möchten Danke sagen! Es sind am Donnerstag wieder zahlreiche Spenden angekommen! Die Hunde freuen sich riesig darüber. Auch die Aufräumarbeiten in Tinas  Refugio gehen langsam voran. Vielen DANK an ALLE!

Die nächsten Spenden sind angekommen…

Neue Spenden auf dem Weg nach Spanien
Situation in Spanien

Es sind wieder neue Spenden bei Tina angekommen und die Aufräumarbeiten gehen weiter. Es ist noch ein langer Weg bis alles wieder fertig ist. Fast alles muss erneuert werden… Die Bilder sprechen für sich…

Eure Spenden sind angekommen!

Spenden in Spanien

Die ersten Spenden sind bei Tina in Spanien angekommen. Vielen Dank an alle die gespendet haben!!! 2 weitere Transporte sind für die nächsten Wochen geplant.

DRINGEND HILFE BENÖTIGT!!!

Situation in Spanien

Aktuelle Fotos aus Spanien: Es ist alles zerstört, was für die Hunde aufgebaut wurde. Ein Teil der Hunde befindet sich jetzt dort. Viele sind notdürftig irgendwo anders untergebracht worden. Die Bilder sprechen für sich.
Wir brauchen dringend Futter, Decken und Geldspenden für den Wiederaufbau, sowie Plätze für einige der Tiere.

Wer etwas spenden möchte bitte:

Mit dem Betreff : Hilfe für die Tiere in Spanien

Paypal : spende@hundehilfedeutschland.de Oder
IBAN :DE80362500000175152431
BIC: SPMHDE3E

SPENDENQUITTUNG KANN AUSGESTELLT WERDEN.

Wir suchen dringend Spenden!!!

Futterspenden

Wir suchen für die Hunde in Spanien dringend Futterspenden und Medikamente gegen Zecken und Flöhe. Außerdem brauchen wir dringend Wurmkuren. Wenn ihr helfen könnt, bitten wir euch, uns zu kontaktieren. Außerdem können Spenden auch jederzeit in der Notstation Rechtsupweg in Ostfriesland, in Mülheim an der Ruhr in NRW oder in Pohlheim in Hessen abgegeben werden. Auch über jede Geldspende würden die Hunde sich tierisch freuen. Nur mit euren Spenden können wir den Hunden in den Refugien und auch den Hunden auf der Straße ein besseres Leben bieten und sie versorgen!!!

Eure Spenden sind angekommen – Vielen Dank!

Die Spenden sind in Spanien angekommen
Weihnachtsspendenaktion von alsa-hundewelt

Fast 800 kg Futterspenden konnten wir entgegen nehmen und sie auf die Reise nach Spanien schicken. Dafür wollen wir DANKE sagen. Wir sind überwältigt. Die Bilder sprechen Bände!

Auch unsere Notstation in Rechtsupsweg konnte im Rahmen einer Weihnachtsspendenaktion eine riesige Spende entgegen nehmen (Bild 2). Wir sagen von ganzem Herzen vielen Dank an alsa-hundewelt aus Riepe und allen Spendern für diese tolle Aktion!

An Weihnachten nach Spanien

Wir hoffen ihr hattet schöne und besinnliche Weihnachten. Für unsere Hunde in Spanien konnten wir wieder etwas Gutes tun. Denn auch an solchen Tagen brauchen sie unsere Hilfe und wurden am 1. Weihnachtstag mit Spenden beglückt. Zum letzten mal in diesem Jahr fuhr der Transporter los. Wir möchten uns noch  mal herzlich bei allen Spendern und Helfern bedanken, die dies ermöglichen. Seitdem wir 2 mal im Monat mit Futter-und Sachspenden nach Spanien fahren, hat sich die Lebensqualität der Tiere drastisch verbessert. Es gibt ausreichend Futter und auch für die Hunde, die auf der Straße leben, ein trockenes Plätzchen. Da nicht alle Hunde nach Deutschland kommen können, ist es wichtig, ihnen vor Ort zu helfen und sie zu unterstützen!